Wer stets zum Geiste strebt, der kann unverzagt hoffen, dass er zur rechten Zeit nicht ohne des Geistes Führung ist. Rudolf Steiner
Wer stets zum Geiste strebt, der kann unverzagt hoffen, dass er zur rechten Zeit nicht ohne des Geistes Führung ist.                                                                       Rudolf Steiner

Einführung in die anthroposophische Meditation

In diesem Kurs werden die Grundlagen der anthroposophischen Meditation erläutert und geübt.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Nebenübungen. Darüberhinaus werden die Methoden der Denkmeditation, der Bildmeditation, der mantrischen Meditation und der Wahrnehmungsmeditation erarbeitet.

 

Kursleiter ist Ralf Gleide. Er leitet gemeinsam mit Ricarda Murswiek die Schulungsstätte für Anthroposophie in Heidelberg.

Er ist tätig als Vortragender, Seminarleiter und Autor zu zentralanthroposophischen Themen im Rahmen

der Sergej O. Prokofieff-Akademie, einem Organ der Schulungsstätte, bemüht um die Verbreitung und

Pflege des Werkes von Sergej O. Prokofieff.

 

Sechs Termine mit jeweils zwei Stunden von 10:30 bis 12:30 Uhr im Zweigraum.

Kostenbeitrag€ 180.-, Ermäßigung nach Absprache möglich

weitere Informationen und verbindliche Anmeldung:  j.g.fichte-zweig@anthroposophie-mainz

 

Druckversion | Sitemap
© Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland e.V. Johann-Gotttlieb-Fichte-Zweig Mainz, Stand: Januar 2023
Impressum Datenschutz